Sandsäcke und Polizei als Schutz

Die Veranstalter der Büdericher Weihnachtswelt wollen das Gefühl der Sicherheit auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz erhöhen. Bei einer Schweigeminute wurde gestern Abend der Opfer von Berlin gedacht.

Auch wenn es keine konkrete Anschlagsgefahr für irgendeinen Weihnachtsmarkt im Kreis Neuss gibt: “Wir wollen das Gefühl der Sicherheit auf jeden Fall erhöhen und setzen mehr Polizisten ein.”

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren