test-right

UWG kämpft weiter gegen Flachstarts

Die mobile Fluglärmmessstation an der Straße „Am roten Kreuz“ bleibt wohl bis Ende des Jahres. Die UWG fordert vom Flughafen, dass die Ergebnisse auch hinsichtlich des sogenannten Flachstartverfahrens ausgewertet werden.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren