test-right
„Heilsame Tänze“ beim TSV in Lank-Latum

„Heilsame Tänze“ beim TSV in Lank-Latum

Tanzpädagogin Simone Rudolph

Schöne Melodien und belebende Rhythmen aus aller Welt beflügeln die Sinne, befreien den Geist, laden den Körper dazu ein, sich einzulassen und mit zu schwingen. Musik die gefällt und berührt, hat die Kraft uns ein Lächeln ins Herz zu zaubern. Getanzt wird mal in offener, mal in geschlossener Kreisform, aber auch mal spielerisch jeder für sich alleine zu internationalen Melodien aus Folklore, Klassik, Chanson und auch moderner Musik. Ab dem 07.09.2017 können Sie im neuen Sportraum des TSV auf der Theodor-Mostertz-Sportanlage, Nierster-Straße 90 in Lank-Latum immer donnerstags von 17:00-18:00 Uhr unter Anleitung der Tanzpädagogin Simone Rudolph dieses Angebot wahrnehmen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dieses und viele weitere Angebote bietet der TSV im Rahmen seines Mitgliedbeitrags an. Interessenten sind herzlich zum kostenlosen Schnuppern eingeladen. Weitergehende Infos gibt es bei der Trainerin simone [dot] rudolph [at] tsv-meerbusch [dot] de, auf www.tsv-meerbusch.de und beim TSV Tel. 02159 / 819964.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren