Mit 22 Jahren schon Bäckermeisterin

Ricarda Grubert aus Meerbusch zählt zu den Top-Nachwuchskräften. Nach dem Meisterbrief bildet sie sich zum Betriebswirt weiter.

Studieren wollte sie nicht, das machten schließlich alle, dachte sich die Meerbuscherin Ricarda Grubert nach dem Abitur: “Ich war vielmehr der Anpack-Typ.” Und weil sie in nur zwei Wochen beim Praktikum in der Meerbuscher Bäckerei Bölte so viel Eifer gezeigt hat, legte ihr der Bäckermeister den Ausbildungsvertrag vor.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren