Etat 2018: CDU und Grüne legen Schwerpunkt auf den Verkehr

Mit Ressourcen haushalten und an den richtigen Stellen investieren – so lautet der Finanzplan der schwarz-grünen Mehrheit im Stadtrat. Radverkehr und ÖPNV-Ausbau spielen dabei eine besondere Rolle.

Schwarz, so scheint es, ist die Farbe der Stunde in Meerbusch. Im vergangenen Jahr wurde der städtische Haushalt erstmals nach acht Jahren wieder mit einer schwarzen Null prognostiziert, in diesem Jahr sieht die von der Verwaltung vorgelegte “Ertrag und Aufwand”-Rechnung für 2018 sogar eine kleine schwarze Zahl unterm Ergebnisstrich vor.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren