Ultrafeinstaub: UWG will Antworten vom Land

Das NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz prüft derzeit, ob und unter welchen Vorgaben im Umfeld des Flughafens Düsseldorf Ultrafeinstaubbelastung gemessen werden soll. Das geht aus einer schriftlichen Antwort auf eine Anfrage der UWG-Ratsfraktion Meerbusch zum Luftreinhalteplan Düsseldorf hervor. Ursprünglich war die Anfrage an Verkehrsminister Hendrik Wüst gerichtet.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren