test-right

Ingrid Huckenbeck Haute Couture – Mode von Welt für die Festtage

Wo immer auch die Schönsten der Schönen sich alljährlich an den berühmtesten Orten ­der Welt treffen – tragen sie dabei auch festliche Haute Couture des Meerbuscher Luxuslabels Ingrid Huckenbeck. Und das auch an den Festtagen. Die weltgewandte Modedesignerin verwandelt seit Jahrzehnten feinste Materialien in bezauberndste High End Fashion für jeden Anlass. Ausschließlich in eigenem Atelier in Meerbusch-Strümp gefertigt, tragen Prominente weltweit ihre femininen Kreationen. Denn: Ihre Werke bezaubern, veredeln, drängen dabei aber nicht auf. Die Bescheidenheit des Luxus findet hier eine Realisation, schafft damit ein Unikat, das selber fasziniert und strahlt. Ausschließlich aus Frankreich und Italien bezieht die Réalisatrice ihre Stoffe. Feinste Saisonware ­–  mit einer Farbauswahl, die bestens abgestimmt ist auf die Trägerin. Und dies können die Damen auch fühlen, die individuelle Typberatung ist der Anfang allen Schaffens. Kundenwünsche werden jederzeit mit Ideen der Designerin vermengt. „Auf unserem Niveau spielen drei Elemente eine enorme Rolle: Die Individualität der Dame, Vertrauen und der Ausdruck von Werten“, sagt  Ingrid Huckenbeck.  Was Kundinnen dazu noch lieben: In der geschützten Atmosphäre des faszinierenden Edel-Ateliers „Ingrid Huckenbeck Haute Couture“ wird Anonymität enorm groß geschrieben. Ein Termin bei der Grand Dame der Mode ist ein ideales Geschenk des Herrn an die Dame seines Herzens, das zu jedem Anlass passt.

Und: Auch im Nachgang können sich die Damen immer an sie wenden. „Wir haben einen After-Sale-Service.“ Schließlich sollen sich die Kostüme auch nach mehreren Jahren immer noch so anfühlen wie am ersten Tag

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren