Diebe hatten es auf Navis und Lenkrad abgesehen

Das Foto zeigt den Innenraum eines aufgebrochenen BMW (Symbolfoto: Polizei).

Drei Autoaufbrüche verzeichnete die Polizei in Büderich. Bei allen betroffenen Fahrzeugen handelte es sich um Modelle des Herstellers BMW. In der Nacht von Sonntag (18.03.), 22:00 Uhr, auf Montag (19.03.), 08:30 Uhr, schlugen die Täter die Seitenscheiben der betroffenen Limousinen ein. Diese waren zur Tatzeit an der Straße “Am Gutshof”, sowie an der Wanheimer und der Dückersstraße abgestellt. Diebesgut waren in einem Fall das Multifunktionslenkrad und in zwei Fällen die fest eingebauten Navigationssysteme.

Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegengenommen.

 

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren