Flohmarkt am Haus Meer: Trödler trotzen dem Regen

Auf der Suche nach Schnäppchen ließen sich die Flohmarktbesucher am Sonntag nicht vom schlechten Wetter abschrecken. Auch bei den Händlern herrschte gute Laune.

Der Himmel war grau, immer wieder regnete es und ziemlich kalt war es auch. Trotzdem ließen sich die Trödler am Sonntag nicht aufhalten: Beim Flohmarkt an Haus Meer konnten zahlreiche kleine Schätze ergattert werden. Von alten Porzellanpuppen bis zu trendigen Winterjacken war alles dabei.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren


A N B I E T E R W E C H S E L
 

Schneller kann man einfach nicht sparen!