test-right


Angebot begrenzt!
Jetzt zugreifen!

1.000 Quadratmeter mehr Platz und ein neues Fahrzeug

Mehr als ein Jahr Zeit hat der Erweiterungsumbau des Gerätehauses in Büderich gedauert, am Samstag war der große Tag da, an dem die neuen Räumlichkeiten offiziell eingeweiht werden konnten. Zahlreichen Vertreter aus Rat, Verwaltung, der Kirchen sowie Bürger aus Büderich und natürlich auch Feuerwehrkräfte aus Meerbusch und dem gesamten Rhein-Kreis Neuss waren der Einladung des Löschzugs Büderich zu einer kleinen Einweihungsfeier gefolgt. Im diesem Rahmen konnte der Leiter der Feuerwehr, Herbert Derks, den Schlüssel für das umgebaute Gerätehaus „Auf den Steinen“ aus den Händen der Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage in Empfang nehmen, um ihn umgehend an Andreas Richter, den Löschzugführer des Löschzugs Büderich, weiterzugeben.

  • fw-feuerwehrhaus-bue-1
  • fw-feuerwehrhaus-bue-2
  • fw-feuerwehrhaus-bue-3
  • fw-feuerwehrhaus-bue-4
  • fw-feuerwehrhaus-bue-5
  • fw-feuerwehrhaus-bue-6

Der Löschzug Büderich freut sich zukünftig über ca. 1.000 Quadratmeter mehr Platz, unter anderem wurde ein zusätzlicher Fahrzeugstellplatz sowie moderne Aufenthalts- und Unterrichtsräume errichtet. Die Umkleideräume in „Schwarz-Weiß-Trennung“ entsprechen jetzt dem neuesten Stand der Technik, ebenso wie die modernisierten Sanitäranlagen, die Werkstatt sowie die neuen Flächen für die Jugendfeuerwehr.

Grund zur Freude gab es an diesem Tag auch für den Löschzug Lank-Latum, der an diesem Tag ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) erhalten hat. Auch Löschzugführer Klaus Kupp konnte den entsprechenden Schlüssel in Empfang nehmen. Der Mercedes-Benz Vito ersetzt im Fuhrpark des Löschzugs ein 17 Jahre altes Vorgängermodell. Das Mannschaftstransportfahrzeug bietet 8 Sitzplätze und wird bei Einsätzen und Übungsdiensten vorrangig für den Transport von Mannschaft und Gerät eingesetzt. Darüber hinaus steht es auch für Fahrten zu Lehrgängen und der Jugendfeuerwehr zur Verfügung.

 

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren