test-right


Angebot begrenzt!
Jetzt zugreifen!

Ersatzverkehr zwischen Krefeld-Oppum und Osterath: Baustart für Bahn-Unterführung in Osterath

Mehr als 30 Millionen Euro werden investiert. An vier Wochenenden gilt ein Ersatzfahrplan für den RE 10.

Der erste Spatenstich ist gesetzt beziehungsweise das erste Kabel verlegt: Am Abend war Auftakt für das Meerbuscher Jahrhundertprojekt Osterather Bahnunterführung. An den drei Kreuzungen Meerbuscher Straße, Strümper Straße und Hoterheideweg sollen Autos, Fußgänger und Radfahrer demnächst in einer Unterführung die Bahnschienen kreuzen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren