20 Euro für alte Haltestellenschilder: 23 Kilogramm schwere Souvenirs

Rheinbahn und Stadt verkaufen am Samstag in Strümp alte Schilder.

Die Gründe, zu einer Bus- oder Bahnhaltestelle eine Herzensbeziehung aufzubauen, können vielfältig sein: „Von da bis ich 20 Jahre lang mit dem Bus zur Arbeit gefahren“, „Dort haben wir uns immer mit der Clique vor der Schule getroffen“ oder „An der Haltestelle habe ich meine große Liebe zum ersten Mal geküsst“.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren