Die günstige
Alternative!
Jetzt zugreifen
und sparen!



Angebot begrenzt!
Jetzt zugreifen!

Navi- und Airbag-Diebe unterwegs – Polizei sucht Zeugen

Pkw als Tatort von Navidieben
(Symbolbild Polizei)

Büderich. In der Nacht von Montag (11.03.), 23:00 Uhr, auf Dienstag (12.03.), 07:30 Uhr, waren Täter in Büderich unterwegs, die sich auf den Ausbau von fest installierten Navigationssystemen und Airbags spezialisiert haben. Die Diebe machten sich an einem 1er BMW, der an der Straße „Am Hövel“ abgestellt war, zu schaffen. Ziel der Täter war das Lenkrad samt Airbag der Limousine. Auf der Grabenstraße, am Weseler Weg und „Am alten Kirchturm“ traf es vier Fahrzeuge ausschließlich des Herstellers Mercedes, C-Klasse. Hier hatten es die Diebe auf die festinstallierten Navigationssysteme abgesehen. In allen Fällen drangen die Diebe durch die gewaltsam geöffneten Türen in die betroffenen Autos ein.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurenauswertung dauert an. Mögliche Zeugen der geschilderten Vorfälle werden gebeten, sich unter 02131 3000 mit dem Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu setzen.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren