Königsvogelschießen St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Büderich: Rainer I. Höterkes ist neuer König von Büderich

Königsvogelschießen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft: Der Major des Jägerzugs „Waidmannsheil“ hat am Samstag den Schützenthron bestiegen.

Als einziger Bewerber trat Rainer Höterkes an die Vogelstange der St. Sebastianus-Bruderschaft von 1567 vor dem Hallenbad und brauchte zwei Schüsse aus dem Kleinkalibergewehr, um die Büdericher Königswürde zu erringen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren

Schneller kann man einfach nicht sparen!