Schreibwerkstätten in der Stadtbibliothek

In dieser Woche finden gleich zwei Schreibwerkstätten in der Stadtbibliothek in Büderich statt. Jugendliche ab 12 Jahren können am Freitag, den 28. Juni mit dem Dortmunder Autor und Schreibdozent Sascha Pranschke über ihre Texte und Schreibideen sprechen. Er macht Verbesserungsvorschläge und gibt Anregungen für neue Geschichten. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr. Die jüngeren Kinder ab 10 Jahren können einen Tag später an der Schreibwerkstatt mit Astrid Krömer teilnehmen. Sie findet am Samstag, den 29. Juni von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Frau Krömer vermittelt hilfreiche Schreibmethoden und gibt wertvolle Anregungen bei der Ideenfindung. Beide Schreibwerkstätten bieten auch die seltene Gelegenheit sich mit den anderen Teilnehmern über das gemeinsame Interesse auszutauschen.

Für beide Werkstätten sind noch Plätze frei. Anmeldungen bitte unter Tel. 02132 / 916 – 448

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren