50 Jahre Malerwerkstätte Hüsges

Freuen sich über die Ehrenurkunde.
(v.l.) Christian, Wilhelm und Robin Hüsges

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Malerbetriebes Hüsges, veranstaltete der Betrieb am 5. Juli eine Jubiläumsfeier.

Zusammen mit den Mitarbeitern, Außendienstlern und einigen anderen Gästen wurde das Bestehen und die gute Zusammenarbeit gefeiert. Nach der Übergabe der Ehrenurkunde durch Obermeister Thomas Nauen von der Malerinnung, fanden auch noch Juniorchef Christian Hüsges und Seniorchef Wilhelm Hüsges einige feierliche Worte.

Das Team des Tradition-Betriebes „Malerwerkstätte Hüsges“

Zunächst bedankte sich Christian Hüsges bei seinen Mitarbeitern für die hervorragende Zusammenarbeit und lobte, mit zwinkerndem Auge und breitem Lächeln, das Durchhaltevermögen, welches sie ihrem Chef entgegenbringen. Ebenfalls lobte der Juniorchef die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit seinen Außendienstlern, welche seine Arbeit erleichtern. Anschließend verkündete er mit Freude, dass sein Betrieb nun einen neuen Lehrling hat, da „das Handwerk (zu erlernen) eine goldene Zukunft hat“. Dies bezüglich ist Christian Hüsges auch sehr erfreut, dass sein Sohn Robin Hüsges derzeit die Meisterschule besucht, um die Malerwerkstätte später einmal übernehmen zu können.

Wilhelm Hüsges begann seine Ansprache ebenfalls damit, den Mitarbeitern zu danken, indem er ihre individuellen beruflichen Werdegänge kurz zusammenfasste. Resümierend daraus dankte er für die gute und treue Zusammenarbeit.

Der Seniorchef erinnerte noch einmal an das 40-jährige Jubiläum und stellte mit Freude fest, dass die Gäste vom letzten Jubiläum auch an diesem Tag anwesend sind – das spreche für eine gute Kooperation, wodurch auch langjährige Freundschaften entstehen.

Anschließend eröffnete der Betriebsinhaber Christian Hüsges das Buffet, wofür er einen Grillmeister engagierte, der im Frontcooking köstliche Fleischspezialitäten grillte und wünschte allen Anwesenden eine schöne Betriebsfeier.

 

(geschrieben von Patricia Paas)

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren