Einbruch im Brühler Weg – Die Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto Polizei-NRW

In Büderich ereignete sich ein Wohnungseinbruch in einem Mehrparteienhaus im Brühler Weg. Im Tatzeitraum zwischen 17:00 Uhr am Sonntag (14.07.) und 02:15 Uhr am Montag (15.07.) gelangte ein bislang unbekannter Täter in den Hausflur und hebelte die Wohnungstür einer Kellerwohnung auf. Nach ersten Erkenntnissen wurden mehrere Elektrogeräte entwendet. Zeugen beobachteten eine verdächtige Person, die eine schwarze Jacke und eine schwarze Baseballkappe trug.

Die Polizei bittet Zeugen, die zum genannten Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Die Polizei warnt zudem: lassen Sie keine unbekannten Personen in Ihr Haus! Vergewissern sie sich vor dem Öffnen, wer zu Ihnen will! Schauen Sie durch den Türspion oder aus dem Fenster, benutzen Sie die Türsprechanlage.

Wie man sich darüber hinaus bestmöglich vor ungebetenem Besuch schützt, erfährt man auf der Internetseite der Polizei (https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw). Die Experten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz beraten Sie, im Rahmen der Kampagne „Riegel vor!“, gerne kostenlos zum Thema technische Sicherungen (02131 300-0).

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren

Schneller kann man einfach nicht sparen!

 

Jetzt günstigen Strom- oder Gasvertrag abschließen und einen Neukundenbonus von bis zu 130,00 Euro sichern.

 

(Angebot gültig bis: 31.08.2019  23:59)