Betriebliches Gesundheitsmanagement für Einsteiger

Neuer Workshop von Wirtschaftsförderung und IHK im Bürgerhaus Lank.

BGM@WORK ist der Titel eines neuen Workshops, den die Wirtschaftsförderung der Stadt Meerbusch gemeinsam mit der IHK Mittlerer Niederrhein am Donnerstag, 12. September, 9 Uhr, im Bürgerhaus an der Wittenberger Straße in Lank-Latum anbietet. Dabei dreht sich alles um das so genannte Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).

“Jedes Unternehmen wünscht sich gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die leistungsorientiert und kreativ sind”, so Wirtschaftsförderer Stephan Benninghoven. Die Realität sehe aber nicht selten anders aus: Hohe Krankenstände, steigendes Durchschnittsalter der Belegschaft und eine zunehmend schwerere Suche nach Fachkräften machten den Unternehmen zu schaffen. “So kann ein gutes Gesundheitsmanagement im Hause durchaus auch ein Pluspunkt bei der Werbung neuer Mitarbeiter sein.”

Im Einsteiger-Workshop am 12. September erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten es gibt, Gesundheit und Gesundheitsbewusstsein im eigenen Unternehmen durch gezielte Aktivitäten und Angebote zu fördern und auch langfristig anzulegen. Dazu wird ein kleiner Frühstücksimbiss gereicht. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten können sich über die Seiten der Wirtschaftsförderung auf www.meerbusch.de oder direkt per E-Mail an stephan [dot] benninghoven [at] meerbusch [dot] de anmelden.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren