Radfahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Aufnahme Fahrradunfall – Symbolfoto Polizei

Büderich. Eine Schwerverletzte war die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag (15.09.), gegen 13:35 Uhr, in Büderich. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigte ein 39-Jähriger, mit seinem BMW von der Marienburger Straße nach links auf die Neusser Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 44-Jährigen, die mit ihrem Fahrrad unterwegs war. Die Neusserin kam zu Fall. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahm das Verkehrskommissariat der Polizei.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren


A N B I E T E R W E C H S E L
 

Schneller kann man einfach nicht sparen!

 


 
 

(Gültig bis:31.10.2019 23:59)