Symphony-Konzert der Städtischen Musikschule in der Aula des Mataré-Gymnasiums

Am Sonntag, 29. September, 11 Uhr, lädt die Städtische Musikschule Meerbusch zum „Symphony-Konzert“ in die Aula des Mataré-Gymnasiums an der Niederdonker Straße in Büderich ein. Das Jugend-Blasorchester der Schule unter Leitung von Peter Koch und die Streicherformation „String Connection“ unter Leitung von Dan Zemlicka nehmen das Publikum mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise: Präsentiert werden Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart (Flötenkonzert G-Dur), Ludwig van Beethoven (Ode an die Freude), Marcus Götz (Ademars Reise – Der Flug der Störche), Henk van Lijschooten (Variations on a french folksong) und Elmer Bernstein (The magnificent seven).

Mit dabei sind Schülerinnen und Schülern der Klassen von Anne Burbulla (Querflöte), Annette Fucke (Violine, Bratsche), Martin Hilner (Saxophon), Ramon Keck (Schlagzeug), Lars Koch (Trompete, Posaune), Peter Koch (Trompete, Horn, Tenorhorn, Posaune), Cathrin Pohl (Querflöte), Hermann Schmalz (Violine), Stephanie Spee (Posaune), Dan Zemlicka (Cello) und Roswitha Zimmermann (Klarinette).

Im Rahmen des Konzertes verleiht der Förderverein der Musikschule auch den Preis der Sigrid-Senkel-Stiftung an besonders erfolgreiche Schülerinnen und Schüler. Der Eintritt ist frei.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren


A N B I E T E R W E C H S E L
 

Schneller kann man einfach nicht sparen!

 


 
 

(Gültig bis:31.10.2019 23:59)