Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zu Gast in der Stadtbibliothek Meerbusch

Wer kennt sie nicht, Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer, geschaffen von Michael Ende und bekannt geworden durch die Augsburger Puppenkiste? Thomas Cieslik, ehemaliger Kulturbeauftragter der Stadt Meerbusch, liest und singt am Mittwoch, 6.11.2019 wieder daraus vor. Bei seinem lebendigen Vortrag spielt er Gitarre und zeigt die Illustrationen aus dem bekannten Buch.

Kinder ab sechs Jahren, die Lust auf die tolle Geschichte haben, sind um 16.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Büderich, am Dr-Franz-Schütz-Platz 5, herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Tel. 02132 – 916 448

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren