Öffnungszeiten der Verwaltung zwischen Weihnachten und Silvester

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Meerbuscher Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar. Grundsätzlich haben die Verwaltungseinrichtungen zwischen dem 27. und 30. Dezember geschlossen. Einige Ämter bieten dennoch die Möglichkeit, in dieser Zeit Behördengänge zu erledigen.

So öffnet das Bürgerbüro in Büderich am 27. und 30.12. jeweils von 7:30 Uhr bis 12 Uhr- die Bürgerbüros in Lank-Latum und Osterath bleiben durchgehend geschlossen.

Das Standesamt ist am Montag, 30.12., von 10 bis 12 Uhr geöffnet- allerdings ausschließlich für die Beurkundung von Sterbefällen.
Das Meerbad auf der Friedenstraße in Büderich lädt zwischen dem 27. und 30. Dezember zu den regulären Öffnungszeiten zum Schwimmen ein.
Ebenfalls zwischen dem 27. und 30. Dezember haben der Abenteuerspielplatz am Badener Weg (13 bis 18 Uhr), sowie die Friedhofsverwaltung (9 bis 13 Uhr) geöffnet.

Das Team Asyl des Fachbereichs 2/Hilfen für Flüchtlinge steht am 30.12. von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.
Durchgehend geschlossen haben in der Zeit vom 23.12. bis einschließlich 1.1. die städtischen Bibliotheken sowie das Stadtarchiv. Die Außenrückgabe der Stadtbibliothek Büderich ist vom 20.12. bis 1.1.2020 außer Betrieb.

Ab dem 2. Januar haben alle Einrichtungen der Meerbuscher Stadtverwaltung wieder wie gewohnt geöffnet.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren