Weißer Range Rover gestohlen – Auto im holländischen Grenzgebiet sichergestellt

In Meerbusch-Strümp waren Autodiebe aktiv. An der Hermann-Hesse-Straße traf es eine Range Rover Sport Geländelimousine. Der Diebstahl ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen (05.12.), etwa gegen 03:40 Uhr.

Die Fahndung nach dem Auto verlief bereits erfolgreich. Der Rover konnte am gleichen Morgen (05.12.) im holländischen Grenzgebiet sichergestellt werden. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats dauern an.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Rovers geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02131-3000.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren