Altrheinschlinge spürt die Trockenheit

In dem Naturschutzgebiet arbeiten die Biologische Station und Ehrenamtler daran, dass seltene Tiere und Pflanzen ihren Lebensraum bewahren. Die heißen Sommer hinterlassen auch im Feuchtgebiet ihre Spuren.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren