Jugendfarm Arche Noah in Büderich: Im Einsatz für Tiere

Auf der Jugendfarm Arche Noah in Büderich ist immer viel los. 35 Kinder und Jugendliche kümmern sich in ihrer Freizeit um Esel, Ponys, Kaninchen und Ziegen. Ein Besuch.

15 Uhr: Futterzeit in der Arche, wenig später öffnen sich auch die Tore für die Besucher. Die Schubkarren voll Heu stehen bereit, die Ziegen strecken ihre Köpfe durch den Zaun, weil sie es kaum noch abwarten können.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren