Mittlerer Niederrhein: Verdacht – IHK häuft unzulässig Vermögen an

Krefeld. Seit dem Urteil des Verwaltungsgerichts im Frühjahr 2017 hat sich bei der Industrie- und Handelskammer in Krefeld im Prinzip wenig geändert. Die Bildung der Rücklagen ist offenbar immer noch umstritten. Jetzt wartet die IHK auf eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts am 22. Januar.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren