Umweltschutz: Der Bienenforscher aus Büderich

Stephan Rameil baut innovative Bienenkästen. Ein Chip misst die Temperatur. Die Daten werden von Wissenschaftlern ausgewertet.

Die Zukunft der Bienen ist in Meerbusch längst Alltag. Zumindest hinterm Haus von Stephan Rameil, leidenschaftlicher Imker, Tüftler und Naturfreund. Der 81-Jährige ist so etwas wie der Daniel Düsentrieb der Imkerbranche und sein Garten in Büderich das Labor.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren