Schulschließungen wegen Orkanwarnung am Montag

Die weiterführenden Schulen im Stadtgebiet bleiben am kommenden Montag, 10. Februar, angesichts der aktuellen Orkanwarnung komplett geschlossen. Stattdessen wird es einen Studientag mit Hausarbeiten geben. Das haben die Schulleiter entschieden.

Die Leiter der Meerbuscher Grundschulen haben sich entschlossen, in den Schulen am Montag Betreuung anzubieten. Der Unterricht fällt aus, alle Eltern sind schriftlich informiert und entscheiden selbst, ob sie ihr Kind bringen oder nicht.

Die städtischen Kitas bleiben geöffnet, um die Betreuung der Kleinkinder sicherzustellen. Die Entscheidung, das Kind in die Kita zu bringen oder nicht, liegt bei den Eltern.

Der städtische Abenteuerspielplatz am Badener Weg bleibt am Montag ebenfalls aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren