Zweites Tönnchenrennen in Strümp

Ab 11.11 Uhr konnte das kleine blaue Tönnchen auf dem Schürreskarren im Hof von Baumeister über einen gewundenen Parcours mit einigen Hindernissen geschoben werden.

Zum zweiten Mal hatte am Karnevalssamstag das Wirtshaus Baumeister in Strümp zum „Tönnchenrennen“ eingeladen, dem Nachfolger des klassischen Tonnenrennens, das viele Jahre die Menschen zum Feiern auf den Hof der Martinusschule gezogen hatte.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren