Corona-Infektionen in Meerbusch: Zwei weitere Kinder positiv auf Coronavirus getestet

Meerbusch hat eine Entwicklung der Infektionslage. Die beiden Lanker Grundschulen sind seit Donnerstag so gut wie verwaist, weil die Eltern Angst haben, dass ihre Kinder sich anstecken. Das Kreis-Gesundheitsamt bewertet die Situation dennoch als unkritisch.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren