Ausbau der Berta-Benz-Straße in Strümp beginnt am 16. November

In den kommenden sechs Monaten wird die Berta-Benz-Straße im Gewerbegebiet Bundenrott in Strümp ausgebaut.

Am Montag, 16. November, beginnen die Arbeiten für den Ausbau der Berta-Benz-Straße im Gewerbegebiet Bundenrott in Strümp. Der Ausbaubereich erstreckt sich vom Städtischen Bauhof auf einer Länge von rund 390 Metern in südliche und rund 90 Metern in östliche Richtung- jeweils bis zur geplanten Anbindung an die zukünftige Trasse der K9n.

Im Zuge der Baumaßnahme werden die Bord-, Rand- und Rinnensteine sowie die Pflasterdecke der fehlenden Gehwege gesetzt und verlegt. Die Straße erhält eine neue Asphaltdecke.

Für die Arbeiten werden insgesamt 1.800 Meter Bordsteine versetzt, cirka 2.800 Quadratmeter Pflasterdecken auf den Gehwegen verlegt und rund 3.300 Quadratmeter Asphalt auf die Fahrbahn aufgetragen. Zudem entstehen auf etwa 500 Quadratmetern neue Pflanzbeete, in denen auch Bäume eingepflanzt werden sollen.

Die Bauarbeiten dauern, je nach Witterung, rund 6 Monate. Dabei kann es auch immer wieder zu Einschränkungen für den Verkehr sowie Sperrungen kommen. Die jeweiligen Anlieger werden hierüber frühzeitig informiert.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren