Auf gute Nachbarschaft: Christian Bommers zum ersten Gespräch beim Willicher Amtskollegen Pakusch

Entspanntes Treffen auf Schloss Neersen: Christian Bommers (rechts) mit seinem Willicher Amtskollegen Christian Pakusch.
Foto: Stadt Willich

Zu einem ersten persönlichen Gespräch unter Bürgermeistern ist Christian Bommers jetzt auf Schloss Neersen mit seinem Willicher Amtskollegen Christian Pakusch zusammengekommen. Pakusch hat sein Bürgermeisterbüro am 1. November bezogen und ist damit ebenso wie Bommers noch “frisch” im Amt. Mit Blick auf sich ähnelnde nachbarschaftliche Interessen wollen beide Bürgermeister künftig einen lebendigen Austausch pflegen. “Auf diese Weise können wir uns bei Bedarf in Sachfragen abstimmen und auf beiden Seiten profitieren”, so Christian Bommers. Ein grundlegendes Thema werden naturgemäß die von beiden Städten gemeinsam betriebenen Stadtwerke sein. Das erste Treffen – so war man sich schnell einig – war ein gelungener Auftakt zu weiteren Gesprächen mit “kurzem Draht” zum Nachbarn.

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren