Bahnübergang „Am Breil“ in Büderich für eine Woche gesperrt

Der Bahnübergang an der Straße „Am Breil“ in Büderich ist wegen Bauarbeiten vom 25. Januar an für eine Woche gesperrt. Die Rheinbahn führt dort Arbeiten an der Bahnübergangsanlage durch, die die Sperrung unvermeidbar machen. Da die Straße im hinteren Bereich nur über den Bahnübergang zu erreichen ist, ist die Umleitungsstrecke über die dortigen Wirtschaftswege ausgeschildert.

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren