WIR SIND MEERBUSCH: *Eine Gemeinschaft - *8 Stadtteile - *unzählige Möglichkeiten

Starker Auftakt des Hauptfeldes bei den Rhein Asset Open

Aber: Tobias Kamke bereits in Runde eins ausgeschieden

Veranstalter Marc Raffel freute sich, dass er erstmals auch den deutschen Tennisprofi Tobias Kamke bei ATP Tennis an Rhein & Ruhr begrüßen konnte. Wenige Stunden später musste sich der sympathische Lübecker jedoch bereits nach seiner 1:6 2:6 Niederlage gegen den starken Slowaken Lukas Klein wieder verabschieden. Klein überzeugte durch sein konstantes, geradezu fehlerfreies Spiel und gewann schließlich verdient. Einen ebenso starken Eindruck hinterließ der junge, 23-jährige Marcelo Tomas Barrois Vera (CHI), der seinen leicht favorisierten Gegner Somit Nagal (IND) in einem enorm spannenden Match sein druckvolles Grundlininentennis aufzwang und schließlich mit 7:5 4:6 und 6:3 die Oberhand behielt.

Nicolas Kicker mit Marathonmatch Vorher qualifizierten sich noch Jesper de Jong (NED), der kroatische Shooting-Star Duje Ajdukovic (CRO), Nick Hardt (DOM) sowie der starke Nicolas Kicker für das Hauptfeld. Letzterer schaffte dies nach einem wahren 2:6 7:6 und 7:6 Marathonkrimi von über drei Stunden auf dem EMS Court im Meerbuscher TeReMeer gegen Ivan Nedelko (RUS).

.

.