WIR SIND MEERBUSCH: *Eine Gemeinschaft - *8 Stadtteile - *unzählige Möglichkeiten

Betrüger gehen leer aus – Senioren fallen nicht auf Schockanruf herein

Am Freitagvormittag (16.07.)scheiterten Betrüger bei dem Versuch, mittels eines Schockanrufes an das Geld eines älteren Ehepaars aus Meerbusch-Büderich zu kommen.

Der 66-Jährige erhielt einen Anruf einer vermeintlichen Polizeibeamtin, die behauptete, dass seine Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nun Geld benötige, um eine Haftstrafe zu umgehen.

Die Betrüger gingen in diesem Fall leer aus, da die Tochter während des Telefonats zufällig nach Hause kam, um ihre Eltern zu besuchen.


Oftmals haben Täter jedoch auch Erfolg. Der beste Schutz gegen Betrugsversuche dieser Art ist, die Tricks der Kriminellen zu kennen. Informationen zu den unterschiedlichen Maschen finden Sie in der Broschüre „Klüger gegen Betrüger“, die Sie auch im Internet abrufen können: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/klueger-gegen-betrueger-gemeinsam-gegen-trickbetrueger-im-einsatz

.

.