WIR SIND MEERBUSCH: *Eine Gemeinschaft - *8 Stadtteile - *unzählige Möglichkeiten

Fußgänger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am 25.09.2021, um 12:14 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Meerbusch-Büderich. Zur Unfallzeit befuhr ein 37-jähriger Krefelder mit seinem Pkw die Moerser Straße in Richtung Ortsmitte Büderich. Ein 58-jähriger Mönchengladbacher beabsichtigte zur gleichen Zeit die Moerser Straße zu Fuß zu überqueren und trat hierbei auf die Fahrbahn, unmittelbar vor den Pkw des 37-jährigen. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern.

Der 58-jährige Fußgänger zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Moerser Straße zwischen der Meerbuscher Straße und der Hindenburgstaße vollständig gesperrt. Es kam zu mäßigen Verkehrsbeeinträchtigungen. 

.

.