WIR SIND MEERBUSCH: *Eine Gemeinschaft - *8 Stadtteile - *unzählige Möglichkeiten

Von Bürgerbüro bis Standesamt: Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Meerbuscher Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar. Grundsätzlich haben die Verwaltungseinrichtungen zwischen dem 27. und 30. Dezember geschlossen. Einige Ämter bieten dennoch die Möglichkeit, „zwischen den Jahren“ Behördengänge zu erledigen. So öffnet das Bürgerbüro in Büderich am 28., 29. und 30. Dezember jeweils von 7.30 Uhr bis 12 Uhr – die Bürgerbüros in Lank-Latum und Osterath bleiben wie angekündigt durchgehend geschlossen.

Das „Meerbad“ an der Friedenstraße in Büderich lädt zwischen dem 27. und 30. Dezember und in den Weihnachtsferien zu den regulären Öffnungszeiten zum Schwimmen ein.

Der Wertstoffhof an der Berta-Benz-Straße in Strümp ist vom 28. bis zum 30. Dezember von 9.30 bis 18 geöffnet. Heiligabend und Silvester gibt es dort wie immer keinen Service.

Das Standesamt am Alten Kirchweg hat für die Anzeige von Sterbefällen am Mittwoch, 29. Dezember, von 10 bis 12 Uhr einen Notdienst eingerichtet. Die Friedhofsverwaltung ist zwischen dem 28. und 30. Dezember von 9 bis 13 Uhr im Dienst.

Die Stadtbibliothek am Dr.-Franz-Schütz-Platz ist am Dienstag, 28. Dezember, 15 bis 18 Uhr, und am Mittwoch, 29. Dezember, 15 bis 19 Uhr, für die Kundschaft da.

Ab dem 3. Januar haben alle Einrichtungen der Meerbuscher Stadtverwaltung wieder wie gewohnt geöffnet.

.

.